Coaching als Weg

Seit mehreren Jahren darf ich Wegbegleiter*innen und Klienten*innen aus verschiedenen Branchen sowie mich selbst als Führungskraft erleben. Dank meiner vielseitigen Erfahrung in der Personaldienstleistung konnte ich eine Vielzahl von Branchen in unterschiedlichen Situationen kennenlernen.

Referenzen

Ich habe meine Klienten*innen und Kommiliton*innen um eine Referenzauskunft gebeten, weil sie am besten einschätzen können, wie sie das Coaching mit mir erleben. Machen Sie sich selbst ein Bild. 

Coaching als Weg

Kennen Sie das Gefühl, nach etwas zu suchen, das Sie nicht definieren oder in Worte fassen können? Sie interessieren sich für so vieles gleichzeitig und möchten auf nichts verzichten? So erging es mir, bevor ich die Weiterbildung zum Coach für mich entdeckte. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bereits vor meiner ersten Führungsverantwortung habe ich mich für den Menschen und die Arbeit gleichermassen interessiert und habe lange nach der richtigen Weiterbildung für mich gesucht. Zwar bin ich dem Begriff Coaching schon früh begegnet, konnte mir aber lange nichts Konkretes darunter vorstellen und entschied mich für Weiterbildungen in der Betriebswirtschaft. Durch meinen Dozenten bin ich wieder auf den Begriff Coaching gestossen und habe auf diesem Weg eine Weiterbildung gefunden, die meinem Interesse für die Menschen und ihre Arbeit entspricht.

 

Coaching ist meine Leidenschaft! Bei der Gestaltung meines Logos war mir wichtig, dass darin meine Werte, Vorstellungen und Ansprüche zum Ausdruck kommen.

  • Häkchen, Check, erledigt

  • Gefäss haben, alles hat Platz

  • Wellen, im Fluss sein, in Bewegung

  • MW, meine Anfangsbuchstaben

  • Es gibt Ups und Downs 

  • Unter dem Dach, beschützt sein, Sicherheit

  • Aufwärtsbewegung

Ich bin in Goldingen mit drei Geschwistern aufgewachsen und war in meiner Kindheit und Jugend ein aktives Mitglied im Turnverein. Während der obligatorischen Schulzeit lernte ich zwei Instrumente und später entbrannte meine Begeisterung für den Gesang. Von all den musikalischen Interessen ist der Gesang bis heute geblieben und verschafft mir Abwechslung, lässt mich fokussieren und frei sein. Seit Kurzem versuche ich mich im Klavierspielen. Ich freue mich schon sehr auf mein erstes fehlerfreies Lied, das länger als eine Minute dauert. Ich bin glücklich verheiratet und stolze Tante von acht Neffen und Nichten.

 

Mein Werdegang

Berufserfahrung

  • 13 Jahre Berufserfahrung in der Personaldienstleistung in Österreich, in Deutschland und in der Schweiz

  • 3 Jahre Berufserfahrung in der Immobilienbewirtschaftung

 

Führungserfahrung

  • 8 Jahre Führungserfahrung bei Adecco GmbH in Wien und in Münster (DE) sowie bei persona service GmbH in Zürich 

 

Weiterbildung

  • Wifi Wien, European Business Competence Licence Certified Manager (EBC*L)

 

  • Euro FH Hamburg, Psychologische Beraterin / Personal Coach

 

  • Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), Olten

      CAS FHNW Coaching Praktikerin 

      CAS FHNW Coaching in Organisationen

      DAS FHNW Coaching 

      CAS FHNW Coaching Advanced (in Arbeit)

      MAS FHNW Coaching (mein Ziel bis 2022)

Meine Erfahrungen

Meinen wirtschaftlichen Ausbildungshintergrund versuche ich mit Coaching-Methoden zu verbinden bzw. zu ergänzen. Es gibt Themen, die aus einer wirtschaftlichen (rationalen, kognitiven) Perspektive verständlicher sind; andere können mit Modellen aus dem Coaching (emotional, unbewusst) bearbeitet werden. 

 

Aufgrund verschiedener Führungssituationen habe ich begonnen, mich für Coaching zu interessieren. Ich wollte zum Beispiel verstehen und lernen, wie ich Mitarbeitende fördern und fordern kann und wie das Unternehmensziel im Blickfeld bleibt. Gleichzeitig richtet sich meine Aufmerksamkeit auf das Rollen- und Führungsverständnis. Wie gehe ich mit der neuen Rolle um, wie gelingt es mir, die Mitarbeiter für die Ziele zu motivieren und auch wie muss ich meine Kommunikation diesen Anforderungen anpassen? 

Meine erste Führungsaufgabe übernahm ich in Wien. Seither habe ich meine Kompetenzen in Deutschland und in der Schweiz erweitert. Meine Erfahrung konnte ich in internationalen, mittelständischen und Familienunternehmen sammeln und mir dabei einen tiefen Einblick in die unterschiedlichsten Führungskulturen verschaffen. Zusätzlich arbeitete ich für verschiedene Führungspersonen und agierte in einer Schnittstellenfunktion. Durch diese umfassenden Kenntnisse bin ich bestens vertraut mit den Anforderungen, Problemstellungen und Anliegen, mit denen sich Führungskräfte beschäftigen. 

Aufgrund meiner langjährigen Vermittlungstätigkeit kenne ich viele verschiedene Berufsfelder und Hierarchiestufen sowie deren Aufgaben und Herausforderungen. Ich habe Konzerne, KMU und Familienunternehmen betreut und sie nicht nur bei der Erweiterung des Stammpersonals, sondern auch bei der persönlichen und organisationalen Weiterentwicklung unterstützt. Für mein persönliches Vorankommen bilde ich mich an verschiedenen Instituten weiter.

 
Referenzen

«Was ich an Melanie sehr schätze, ist, dass ihr Fokus immer auf dem Wohlergehen des Gegenübers liegt. Sie ist sehr empfänglich für die Befindlichkeit des Gegenübers und spürt somit die Emotionen sehr gut, so dass fast keine unbemerkt bleibt. Man darf und kann sich selbst und einzigartig sein und wird genauso wertgeschätzt. Sie ist immer aufmerksam, einfühlsam und gibt immer konstruktive, hilfreiche und vor allem ehrliche und aufrichtige Feedbacks.»

B. S., ehemalige Mitarbeiterin

MELANIE WIDMER

leadership coaching

Zürich - Frankfurt - Wien

+41 (0) 79 555 44 36

©2020 MELANIE WIDMER leadership coaching

  • xing-icon-logo-png-transparent
bso_logo_gross.jpg